Sie befinden sich hier: Home
Dienstag, 23.07.2024

Spiel der Jugend fällt dem Regen zum Opfer, Damen unterliegen daheim 

Das für den 15. Juni angesetzte letzte Punktspiel der Saison für unsere U18-Jugend musste leider aufgrund des Regenwetters abgebrochen werden und wird auf den 01. September verlegt. 
 
Am 16. Juni empfingen unsere Damen die zweite Vertretung des USV TU Dresden am heimischen Lindenberg. Bei herrlichem Frühsommerwetter mussten unsere Ladies ganz schön kämpfen, um mit den starken Gegnerinnen mithalten zu können. Isabell setzte sich mit 6:4, 6:4 gegen ihre Gegnerin durch und auch Lilly konnte sich nach einem engen Match letztlich mit 1:6, 6:4, 10:6 behaupten. Auch Heidi kämpfte sich bis in den Champions-Tiebreak, musste sich allerdings mit 1:6, 6:4, 9:11 geschlagen geben. Katha unterlag mit 4:6, 1:6 und auch Sylvia zog mit 1:6, 2:6 den Kürzen. Leider unterlag auch Marion in ihrem Match mit 3:6, 4:6, sodass ein Sieg nach den Doppeln rein rechnerisch nicht mehr möglich war. 
Das hielt unsere Damen natürlich nicht davon ab, nochmal alles zu geben: Heidi/Isabelle konnten sich in einem spannenden und intensiven Match mit 2:6, 6:4, 10:8 durchsetzen. Auch bei Isabell/Lilly ging es bis in den dritten Durchgang, allerdings unterlagen sie leider gesamt mit 1:6, 6:2, 6:10. Katha/Sylvia mussten sich leider mit 0:6, 1:6 viel zu deutlich geschlagen geben. 
Am Ende steht somit eine herbe Niederlage, dennoch haben unsere Ladies toll gekämpft. Kopf hoch, ein Spiel kommt noch! 

Es figtheten: Marion Albert, Heidi Block, Isabell Donath, Lilian Gäbler, Sylvia Locke, Katharina Ludwig und Isabelle Sieber. 

Nun geht es für unsere Teams aber erstmal in die wohlverdiente Sommer(ferien)pause, ehe im August wieder voll angegriffen werden kann. (lf) 

Freitag, 21.06.2024 15:36 15:36 Alter: 32 Days