Sie befinden sich hier: Home
Freitag, 27.11.2020

Oppacher Lindenberg wird zur Festung

In ihrem letzten Spiel vor der wohlverdienten Sommerpause empfingen unsere Damen am heutigen Sonntag die Mannschaft des ESV Dresden. Schon in den Einzeln deutete sich an, dass es nicht nur aufgrund des Sonnenscheins ein schöner Tag für unsere Damen werden sollte. Heidi Block besiegte ihre Gegnerin verdient mit 6:2, 6:2 und auch Katharina Ludwig setzte sich mit 6:2, 6:2 durch. Marion Albert holte mit einem 6:4, 6:4 einen weiteren hochverdienten Punkt, während Wilma Wockatz sich recht knapp mit 4:6, 4:6 geschlagen geben musste. Die schon in den Einzeln siegreichen Block/Ludwig gewannen im Anschluss auch noch ihr Doppel hochverdient mit 6:3, 6:2, während auf dem Nebenplatz Sieber/Freitag um jeden Punkt kämpften, am Ende dennoch knapp mit 5:7, 5:7 unterlagen.

Nach diesem tollen 4:2-Heimsieg, dem dritten in Folge, strahlten unsere Damen dann auch mit der Sonne um die Wette. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung, Mädels!
Es spielten: Marion Albert, Heidi Block, Katja Freitag, Katharina Ludwig, Isabelle Sieber und Wilma Wockatz.

Wir wünschen allen Spielerinnen und Spielern nun eine schöne, sonnige, entspannte und vor allem verletzungsfreie Sommerpause und freuen uns schon darauf, wenn ihr am ersten Septemberwochenende wieder auf Punktejagd geht! (lf)

Sonntag, 19.07.2020 20:36 20:36 Alter: 131 Days