Sie befinden sich hier: Home
Montag, 01.06.2020

Jahresabschluss des Tennisclubs

Am Freitag, dem 17. Januar 2020, fand die alljährliche Jahreshauptversammlung des Tennisvereins in der Gaststätte „Am Bahnhof“ in Taubenheim statt. Nachdem unser Vorsitzender Winfried Haase alle anwesenden Mitglieder und Gäste über die Ereignisse innerhalb des Vereins im Jahr 2019 informiert hatte, mussten wir uns von zwei langjährigen Mitgliedern des Vereinsvorstandes verabschieden.
Unser Jugendwart Cornelia Hesse, die das Amt über zehn Jahre innehatte, wurde unter viel Applaus der Anwesenden und mit den besten Wünschen durch unseren Vorsitzenden verabschiedet. Auch unsere Schatzmeisterin, Marianne David, die dieses Amt seit der Vereinsgründung im Jahre 1992 innehatte, verabschiedete sich unter tosendem Applaus aller Mitglieder und Gäste in den Tennis-Ruhestand. Neben den Dankesworten durch unseren Vorsitzenden wurde Marianne David zusätzlich durch den Geschäftsführer des Oberlausitzer Kreissportbundes (OSKB), Marko Weber-Schönherr, mit der Ehrennadel des Landessportbundes Sachsen in Gold ausgezeichnet. Dazu nochmals unsere herzlichsten Glückwünsche! Auch die Bürgermeisterin von Oppach, Sylvia Hölzel, war gekommen, um sich bei unseren scheidenden Vorstandsmitgliedern für die geleistete Arbeit zu bedanken.

Da sich neben dem Rücktritt zweier Vorstandsmitglieder auch eine weitere Legislaturperiode des Vorstandes dem Ende neigte, standen an diesem Abend auch die Neuwahlen des Gesamtvorstandes an. Dabei wurden gewählt:

Vorsitzender: Winfried Haase

1. Stellvertreter/ Schatzmeister: Katharina Ludwig

2. Stellvertreter/ techn. Leiter: Stefan Porstorfer

Sportwart: Marcel Wendler

Jugendwarte: Anna Hilbrich und Katja Freitag

Wir gratulieren allen alten und neuen Vorstandsmitgliedern und wünschen für die Ausübung der Ämter alles Gute!

Auch unsere Kassenprüfer mussten an diesem Abend neu gewählt werden. Die Wahl fiel auf Sylvia Locke und Isabelle Sieber. Auch hierzu die herzlichsten Glückwünsche!

Nachdem die Mitglieder auch dem Haushaltsplan für das Jahr 2020 zugestimmt hatten, schloss sich das gemeinsame Abendessen an, ehe es zum Abschluss des Abends noch einige vereinsinterne Diskussionen gab.

Wir danken an dieser Stelle dem Team der Gaststätte „Am Bahnhof“ Taubenheim für die Bewirtung und wünschen allen Spielerinnen und Spielern ein erfolgreiches Jahr 2020!

Anbei einige Impressionen des Abends.

Lydia Frommer, Pressewart

Samstag, 18.01.2020 15:12 15:12 Alter: 135 Days