Sie befinden sich hier: Home
Samstag, 08.08.2020

Glückloser Männertag für unsere Herren

Damen gewinnen

In ihrem zweiten Heimspiel der Saison verpasste unsere Herrenmannschaft gegen SSV Planeta Radebeul am Männertag den zweiten Saisonerfolg in Serie.
Schon zu Beginn war klar, dass es diesmal eine harte Nuss werden würde, da unsere Nummer 2 Tomáš Krajčík krankheitsbedingt ausfiel, während die Gegner aus Radebeul in Bestbesetzung anreisten. 
Das erste Einzel durch Cerman ging noch hochverdient an Oppach, doch nach der Ernüchterung über die verletzungsbedingte Aufgabe von Wendler und den Niederlagen von Porstorfer, Haase, Sieber und Scharschuch stand es vor den Doppeln bereits 1:5 aus Sicht der Oppacher.
Das Doppel Cerman/Haase ging zwar an Oppach, doch im verbleibenden Doppel Porstorfer/Sieber war nichts mehr zu holen. 
So hieß es am Ende 7:2 für die Gäste aus Radebeul, was sich diese jedoch verdient haben.
Für Oppach spielten: Michal Cerman, Stefan Porstorfer, Florian Sieber, Marcel Wendler, Winfried Haase und Dirk Scharschuch.
An dieser Stelle wünschen wir Tomáš und Marcel „Gute Besserung!“


Einen besseren Tag erwischte unsere Damenmannschaft zwei Tage später. Um 14 Uhr empfing man am Lindenberg die Einheit aus Niesky, welche mit einem Sieg aus dem letzten Spiel angereist kam.
Da die Nieskyer allerdings nur mit drei, der vorgeschriebenen vier Spielerinnen anreiste, hieß es nach zwei gewonnen Einzeln durch Hänisch und Halank bereits 3:1 für Oppach. Mangels eines vierten Spielers konnte dann nur ein Doppel gespielt werden, welches Halank und Simmank leider nicht gewonnen werden konnte.
Am Ende stand ein 4:2 für unsere Damen zu Buche und damit der zweite Sieg im zweiten Spiel! Glückwunsch Mädels!
Für Oppach spielten: Heidi Hänisch, Anna-Lena Halank, Katja Freitag und Luisa Simmank.


Nach Pfingsten treten unsere Herren- und Damenmannschaft auswärts in Pirna bzw. Hoyerswerda an, während unsere Jugend am 31. Mai den TC Neugersdorf am Lindenberg empfängt.

Montag, 18.05.2015 20:28 20:28 Alter: 5 Years