Sie befinden sich hier: Home
Samstag, 02.07.2022

Damen siegen am Lindenberg

Am gestrigen Sonntag empfingen unsere Damen am heimischen Lindenberg die bisher ungeschlagene Mannschaft des TSV Cossebaude. Motiviert durch die unglückliche Niederlage in der Vorwoche gingen unsere Mädels in die Einzel. Heidi machte bei ihrem 6:2, 6:1-Sieg kurzen Prozess mit der Gegnerin, während Katharina (wie schon am letzten Wochenende) den Umweg über den Champions-Tiebreak nahm und ihre Gegnerin mit 6:1, 5:7, 10:7 verdient besiegte. Ähnlich war das Bild auch bei Wilma: Nach einem furiosen ersten Satz, den Wilma mit 6:1 für sich entscheiden konnte, musste sie sich im zweiten Satz jedoch ebenso deutlich mit 0:6 geschlagen geben ehe sie sich das Match mit einem 10:3 im Champions-Tiebreak doch noch sichern konnte. Weniger Erfolg hatte hingegen Sylvia, die ihr Einzel mit 4:6, 2:6 verlor. So ging es mit einer 3:1-Führung in die Doppel, bei denen noch alles möglich war. Katharina/Lilian mussten sich in ihrem ersten gemeinsamen Doppel mit 4:6, 4:6 geschlagen geben, während es Heidi/Wilma spannend machten: Der erste Satz ging mit 3:6 an die Gäste verloren, den zweiten Satz sicherten sich Heidi und Wilma mit einem 6:2, die Entscheidung fiel also bereits zum dritten Mal an diesem Tag im Champions-Tiebreak und zum dritten Mal für unsere Damen, denn Heidi/Wilma konnten ihn mit 10:4 für sich entscheiden.
Damit stand für unsere Ladies der erste Sieg der Saison fest, der umso besser schmecken dürfte, weil der Gegner ungeschlagen an den Lindenberg gereist war. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg, Mädels!

Es siegten: Heidi Block, Lilian Gäbler, Sylvia Locke, Katharina Ludwig und Wilma Wockatz. (lf)

Montag, 23.05.2022 11:16 11:16 Alter: 40 Days