Sie befinden sich hier: Home
Donnerstag, 12.12.2019

Damen siegen am heimischen Lindenberg

Während die Jugend und die Herren ein spielfreies Wochenende genießen konnten, kämpften unsere Damen am Samstagnachmittag um den ersten Sieg der noch jungen Saison. Zu Gast am Lindenberg war die zweite Vertretung des SV TuR Dresden. Unsere Mädels boten bei schönstem Sonnenschein den Gästen aus Dresden gut Paroli. Heidi Block setzte sich gegen ihre Gegnerin im ersten Einzel mit 7:5 und 6:1 durch und Katharina Ludwig gewann parallel mit 6:4, 6:3. Sylvia Locke kämpfte sich nach einem 3:6 im ersten Satz im zweiten mit 6:3 ganz stark zurück, musste sich nach einer tollen Aufholjagd im Championstiebreak nach einem 0:4-Rückstand dennoch mit 8:10 geschlagen geben. Auch Greta Jacob nahm den Umweg über den Championstiebreak und setzte sich am Ende ganz stark mit 2:6, 6:4, 10:8 durch, was unseren Mädels den dritten wichtigen Punkt einbrachte.
In den beiden Doppeln gaben unsere Mädels alles und wollten sich unbedingt den Sieg holen. Greta/Lea gerieten gegen ihre deutlich erfahreneren Gegnerinnen schnell mit 0:4 in Rückstand, kämpften sich jedoch noch bis auf 2:6 heran und mussten sich im zweiten Satz dennoch viel zu deutlich mit 1:6 geschlagen geben. Sylvia/Katha machten es ihrerseits besser und holten sich das Doppel nach vielen tollen und gelungenen Aktionen mit 6:3, 6:3 und sicherten unseren Damen so den vierten Punkt und den hochverdienten 4:2- Heimsieg. Herzlichen Glückwunsch, Mädels!
Es spielten: Heidi Block, Greta Jacob, Sylvia Locke, Katharina Ludwig und Lea Zeckel.

Anbei ein paar Impressionen des Spiels.

Sonntag, 19.05.2019 12:12 12:12 Alter: 207 Days